home




Sternbild WALFISCH / CETUS

Der Walfisch (lat. Cetus) ist ein ein sehr ausgedehntes, aber wenig auffälliges Sternbild des Herbsthimmels zwischen den Fischen und dem Fluss Eridanus nahe dem Himmelsäquator. Der größte Teil erstreckt sich unterhalb, so dass er in unseren Breiten nicht besonders hoch über dem Horizont steht.

In der griechischen Mythologie ist der Walfisch das Meeresungeheuer, dem die schöne Andromeda, Tochter des Königs Kepheus und der Kassiopeia, geopfert werden sollte.
Auch die anderen Protagonisten der Sage sind als Sternbilder am Himmel verewigt:
Kepheus
Kassiopeia
Andromeda
Perseus

Sterne:

β Deneb Kaitos
α Menkar
ο Mira