home




Sternbild GROSSER HUND/CANIS MAJOR

Das Sternbild Großer Hund (lat. Canis Major) steht gut sichtbar südöstlich des markanten Orion im Himmel.
Der Gürtel des Orion zeigt direkt auf Sirius, den hellsten Stern am Nachthimmel, der auch den südlichsten Eckpunkt des Wintersechsecks markiert.

Im Winter steht der Große Hund von Mitteleuropa aus tief überm Südhorizont. Durch seinen westlichen Teil zieht sich die Milchstraße.

Ptolemäus beschreibt den Großen Hund in den 48 Sternbildern der antiken griechischen Astronomie. Die Griechen identifizierten ihn mit dem Hund der Aurora, der schneller als alle anderen gewesen sein soll und ordneten ihn als Jagdhund dem Orion zu.

Sterne:

α Sirius
ε Adhara
δ Alwazn
β Murzim
η Aludra
ζ Furud