home

ALADFAR [19h14m +39°9']
η Lyrae



Aladfar (arab. Krallen (eines herabstoßenden Adlers)) ist Stern η Lyrae im Sternbild Leier und ca. 1.040 Lichtjahre entfernt.





Übersicht

1. Troja

Genau 1.186 Schiffe landen hier mit Griechen und ihren Verbündeten.
Das Invasionsheer besteht aus über 100.000 Bewaffneten, die klirrend an Land waten (D-day lässt grüßen!), befehligt von 46 Königen, Fürsten und Anführern, deren Namen und Herkunftsort Homer genau verzeichnet. Unter ihnen Odysseus von der Insel Ithaka mit 12 "rotschnäbligen" Schiffen".

Nach dem Gemetzel im brennenden Troja, nach Plündern und Schänden treiben die Griechen Gefangene und weibliche Skaven zusammen und beladen mit anderer Beute ihre Schiffe - unter ihnen Helena - hätte ein Mensch gedacht, dass sie alles überlebte?

Odysseus, König von Ithaka, Herrscher über die Jonischen Inseln und erfolgreicher Seeräuber, er kennt das Kriegsgeschäft. Nur widerwillig ist er mitgezogen: mit dem großmächtigen Agamemnon, König von Mykene, mit dem gehörnten Menelaos von Sparta, sich zu schlagen um ein treuloses Weib...
Odysseus verlässt als letzter den Strand von Troja...



2. Alexandroupolis (Ismaros): Kikonen

Anstatt auf direktem Weg nach Hause zu kehren, brandschatzt und plündert unser Held das Land der Kikonen ...



3. Kap Maleia (Malea): Nordsturm

Die Route zum Kap Malea, wo Odysseus der Sturm ereilt, ist nicht gesichert.
Die heilige Delos hat er jedenfalls besucht ...



4. Djerba (Meninx): Lotophagen

Bei den Lotophagen wären um ein Haar ein paar Helden drogenabhängig geworden...



5. Favignana (Caprera): Ziegeninsel

Bei den Lotophagen und auf Caprera, gleich friedliche Aufenthalte ...



6. Trapani: Kyklopen, Polyphemos

Einige Gefährten werden gefressen und Polyphem wird geblendet ...



7. Lipari und Vulcano: Reich des Aiolos

Die Fahrt führt zum Gott der Winde: König Äolus...



8. Bonifacio (Telepylos): Laistrygonen

Mit guten Wünschen und dem Windsack fahren sie 10 Tage und sehen schon die Leuchtfeuer der Heimatinsel. Da fahren die Winde aus dem Sack, treiben sie zurück. Und im Land der Lästrygonen verliert Odysseus seine Flotte ...



9. Kap Circeo ("Insel" Aiaia): Kirke

Auf der Insel Aiaia lassen sich alle von Kirke bezaubern...



10. Gibraltar: Eingang zum Hades

Hierher - in die Hölle oder den Himmel - führte noch keines Menschen Reise



11. Capri/Galli-Inseln: Sirenen

Über die Insel Aiaia - dort müssen sie den vom Dach gefallenen Gefährten beerdigen - geht es zu den Sirenen: so wie sie singt niemand ...



12. Straße von Messina: Skylla und Charybdis


Wieder Verluste: Zwischen Skylla und Charybdis ... hindurch nach Süden



13. Taormina, Alcantara-Fluß (Thrinakia): Helios-Rinder

Meuterei: Odysseus will weiter, die Leute wollen Ruhe und ihren Hunger stillen: Sie hintergehen Odysseus' Verbot, schlachten des Helios' Rinder und feiern eine Fressorgie...



14. Gozo (Ogygia): Insel der Kalypso

Unmittelbar nach dem Aufbruch erleiden sie Schiffbruch, Odysseus überlebt. Auf Kielplanken treibt er bis nach Oygia, zur Insel der Kalypso ...



15. Gozo/Korfu: Von Ogygia nach Scheria

Hat er sie hier gefunden, die wahre Liebe?
Nach 7 Jahren bei Kalypso baut Odysseus ein Floß, mit dem er bis Scheria segelt, in dessen Norden er Schiffbrauch erleidet, auf einer Planke reitend gegen eine Klippe geschleudert wird und schwimmend die Ermonesbucht erreicht ...



16. Korfu: Im Land der Phäaken und
17. Ithaka:

Seine Leiden sind vorbei: Nausikaa und Alkinoos sind ihm wohlgesonnen und ermöglichen die Heimkehr nach Ithaka
Nach 20jähriger Irrfahrt sieht Odysseus seine Heimatinsel wieder ...








Noch mehr Odyssee