Werke


1988
Nach der Natur


1990
Schwindel.Gefühle.


1992
Die Ausgewanderten


1995
Die Ringe des Saturn


1998
Logis in einem Landhaus


2001
FOR YEARS NOW


2001
Austerlitz


2003 (posthum)
Campo Santo


2003 (mit Jan Peter Tripp - posthum)
»Unerzählt«


2008 (posthum)
Über das Land und das Wasser
Ausgewählte Gedichte 1964 - 2001


2008 (posthum)
Aufzeichnungen aus Korsika
Zur Natur- & Menschenkunde


2011 (posthum)
Gedichte aus dem Nachlass


2016 (posthum)
Young Austerlitz (Pocket Penguin 70's)







        Hörspiele


1994
Max Aurach. Bayerischer Rundfunk, 20.5.


1995
Aurachs Mutter. Bayerischer Rundfunk, 10.2.


2015
Jetzund kömpt die Nacht herbey. WDR 3, 11.7.






        Beiträge


1974
(5 Gedichte)
in: Zet. Das Zeichenheft für Literarur und Graphik. H. 6. S. 13.


1975
K.s Auswanderung - Mölkerbastei - Elisabethanisch - Unerschlossen. (Gedichte)
in: Zet. Das Zeichenheft für Literatur und Graphik. H. 10. S. 18-19.


1984
Und blieb ich am äußersten Meer.
in: Manuskripte. H. 85. S. 23-27.


1986
Wie der Schnee auf den Alpen
in: Manuskripte. H. 92. S. 26-31.


1987
Die dunckle Nacht fahrt aus.
in: Manuskripte. H. 95. S. 12-18.


1987
Die Kunst des Fliegens
in: Jochen Jung (Hg.): Träume. Literaturalmanach Salzburg, Wien (Residenz). S. 134-138


1988
Berge oder das ....
in: Manuskripte. H. 99. S.71-78


1988
Verzehret das letzte selbst die Erinnerung nicht?
in: Manuskripte. H.100. S. 150- 158


1990
Und manche Nebelflecken löset kein Auge auf.
in: Felsbach/Metelko (Hg.): Klagenfurter Texte. Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb 1990. München, Zürich (Piper) S. 111-137


1990
Das vorvergangene Jahr.
in: Hans Magnus Enzensberger (Hg.): Der Komet. Almanach der Anderen Bibliothek auf das Jahr 1991. Frankfurt/M. (Eichborn) S. 138-142


1993
Ein Walzertraum (Gedicht)
in: Jan Peter Tripp: Die Aufzählung der Schwierigkeiten. Arbeiten von 1985-92. Offenburg (Reiff) S. 119


1996
Grenzgänge
in: Die Weltwoche, Supplement Juni S. 30-31


1997
La Cour de l'ancienne école
in: Quint Buchholz (Hg.): BuchBilderBuch. Geschichten zu Bildern. Zürich, S. 15f.


1997
In Bamberg - Am 9. Juni 1904 - Neunzig Jahre später - Ein Walzertraum
in: Franz Loquai (Hg.): W.G. Sebald. Eggingen (Isele) S. 13-20


1999
Marienbader Elegie
in: Neue Zürcher Zeitung, 13.11.


2001
In der schlaflos - Zimmer 645 - Mein Fahr-Planer im ICE - An einem Herbstsonntag 94 - Ruhiges Novemberwetter - Seit Jahr & Tag. (Gedichte).
in: Akzente H. 2. S. 112 - 121


2002
Drei Novembergedichte
in: Stephan Braese/Werner Irro (Hg.): Konterbande und Camouflage. Szenen aus der Vor- und Nachgeschichte von Heinrich Heines marranischer Schreibweise. Berlin (Vorwerk 8) S.11-15


2010
Ich möchte zu ihnen hinabsteigen und finde den Weg nicht
Zu den Romanen Jurek Beckers
in: Sinn und Form H. 2 S. 226 ff.






        Unterhaltungen


2011
Auf ungeheuer dünnem Eis
Gespräche 1971 - 2001.
Hg. Torsten Hoffmann Frankfurt a.M. (Fischer)








        Reminiszenzen


2008
Zertreute Remniszenzen
Gedanken zur Eröffnung eines Stuttgarter Hauses
Hg. Florian Höllerer Warmbronn (Ulrich Keicher)