2





Und immer



gegen Osten
das Korn
blendend weiß wie
ein Firnfeld
daheim











Gedichte aus dem Nachlass, Akzente 6/2011 S. 515