A delineation of the great Fair of Almachara in Arabia,
which, to avoid the great heat of the Sun,
is kept in the Night, and by the light of the Moon.




zurück


Al Mahara

Al Mahara ist eines von acht Hotelrestaurants im Burj al Arab (arab.=Turm der Araber), einem der luxuriösesten und teuersten Hotels der Welt mit einer Höhe von 321 Metern (vierthöchstes Hotelgebäude der Welt und Wahrzeichen der emiratischen Stadt Dubai).
Während der heißen Sommermonate gibt es meist Sonderpreise, da ein Großteil der üblichen Gäste ausbleibt. Um das im Erdgeschoss gelegene Al Mahara zu betreten, wird für den Besucher im Aufzug dorthin eine dreiminütige U-Bootfahrt simuliert. Das Innere beherrscht ein riesiges Meeresaquarium, um das die Tische arrangiert sind. Zwei Stockwerke darüber befindet sich auf der Landseite eine Plattform, die als Hubschrauberlandeplatz verwendet wird. 8.000 m² Blattgold sind zur Dekoration verarbeitet. In der Lobby befinden sich neben weich getufften Teppichen mehrere Springbrunnen und Kaskaden.