Some Pieces delineating singular inhumanities in Tortures.

The Scaphismus of the Persians.

The living truncation of the Turks.

The hanging Sport at the Feasts of the Thracians.

The exact method of flaying men alive, beginning between the Shoulders,
according to the description of Thomas Minadoi, in his Persian War.

Together with the studied tortures of the French Traitours at Pappa in Hungaria:

as also the wild and enormous torment invented by Tiberius,
designed according unto the description of Suetonius.
Excogitaverunt inter genera cruciatûs,
ut largâ meri potione par fallaciam oneratos repentè
veretris deligatis fidicularum simul urinæque tormento distenderet.

Entsprechend befahl Artaxerxes, den Mithridates mit der Methode der Skaphai hinzurichten. Die Art dieser Todes- und Bestrafungsform ist wie folgt: Man nimmt zwei Mulden von gleicher Form und Größe, legt in die eine den zu bestrafenden Verbrecher auf den Rücken, dann deckt man sie mit der anderen ab, wobei Kopf, Hände und Füße noch herausschauen, der übrige Körper aber fest eingeschlossen ist. Man bietet dem Delinquenten Speisen an und zwingt ihn gegen den eigenen Willen zu essen, indem man ihm mit scharfem Werkzeug gegen die Augen stößt. Während des Essens wird er mit einer Mischung aus Milch und Honig überzogen, die nicht nur in seinen Mund, sondern auf das ganze Gesicht gegossen wird. Anschließend dreht man sein Gesicht ständig zur Sonne hin, das bald vollständig von einer Unmenge an Fliegen bedeckt wird, die sich dort niederlassen. Innerhalb der Becken verrichtet er seine Notdurft, wie das alle tun müssen, die gegessen und getrunken haben. Ungeziefer und Würmer entstehen aus den verfaulenden Exkrementen, kriechen in seine Körperöffnungen, und so wird sein Körper von innen her aufgefressen. Sobald der Mann offensichtlich tot ist, wird die obere Schale abgenommen, und man sieht das zersetzte Fleisch; Schwärme dieser ekelhaften Kreaturen tun sich daran gütlich und zwar allmählich bis in die Eingeweide hinein. Auf diese Weise verstarb Mithridates, nachdem er siebzehn Tage gelitten hatte.









Barbarischer Zeitvertreib bei Festen, bei dem Männer, ein Seil um den Hals und ein Messer in der Hand, auf einer Kugel stehen, um das Seil, falls die Kugel wegrollt, durchzuschneiden, oder unter dem Lachen der Zuschauer den Tod zu finden.





But he also died of a sudden Disease before the surrender, and left the Atchievement to Nadasi; who having reduced them to a dog-hunger, and starved them to skin and bone, made them yield the place; at which time some few were by the pittyful Souldiers knockt on the head, the rest were tortured to death with most Exquisite Cruelties, some of them Choaked to death upon the Wheels of a Water-mill, after many Descents and Ascents; some Roasted with a slow Fire; and others given to the Dogs.

Auxit intenditque saevitiam exacerbatus indicio de morte filii sui Drusi. Quem cum morbo et intemperantia perisse existimaret, ut tandem veneno interemptum fraude Livillae uxoris atque Seiani cognovit, neque tormentis neque supplicio cuiusquam pepercit, soli huic cognitioni adeo per totos dies deditus et intentus, ut Rhodiensem hospitem, quem familiaribus litteris Romam evocarat, advenisse sibi nuntiatum torqueri sine mora iusserit, quasi aliquis ex necessariis quaestioni adesset, deinde errore detecto et occidi, ne vulgaret iniuriam. Carnificinae eius ostenditur locus Capreis, unde damnatos post longa et exquisita tormenta praecipitari coram se in mare iubebat, excipiente classiariorum manu et contis atque remis elidente cadavera, ne cui residui spiritus quicquam inesset. Excogitaverat autem inter genera cruciatus etiam, ut larga meri potione per fallaciam oneratos, repente veretris deligatis, fidicularum simul urinaeque tormento distenderet. Quod nisi eum et mors praevenisset et Thrasyllus consulto, ut aiunt, differre quaedam spe longioris vitae compulisset, plures aliquanto necaturus ac ne reliquis quidem nepotibus parsurus creditur, cum et Gaium suspectum haberet et Tiberium ut ex adulterio conceptum aspernaretur. Nec abhorret a vero; namque identidem felicem Priamum vocabat, quod superstes omnium suorum extitisset.








zurück