Dünnes Eis




Bei Fischer ist das Taschenbuch


erschienen.
Immer wieder blitzen Eindrücke, Erinnerungen, Ansichten ganz persönlicher Art auf, die eine Vielzahl von Details bringen aus dem Leben des literarischen Ichs, das so weit weg vom wirklichen nie ist.
So war etwa Sebalds Aufenthalt am Schweizer Internat nie irgendwo ein (literarisches) Thema. Umso erstaunlicher dann ein (biografisches) Zitat Sebalds hierzu, unzählige Fundstellen für alle, die Sebald lesen, schätzen und persönlich noch näher kennen lernen wollen.
Ein anderes Beispiel die Koinzidenz Kinobesuch, Mark Knopfler, Schubertsonate, Nordirland und Grünewald ... (vgl. hier -->)











Alle Inhalte © 2006ff Christian Wirth