Antipaxos [39°09'N 020°14'E]
Ithaka [38°22'N 020°43'E] ,
Kefalonia [38°14'N 020°34'E]
Korfu [39°37'N 019°49'E] ,
Lefkas [38°42'N 020°38'E] ,
Meganisi [38°39'N 020°46'E]
Syvota-Inseln [39°24'N 020°13'E]


Das Ionische Meer (Ionio Pelagos) und seine Inseln - benannt nach Io, einer Geliebten des Gottes Zeus - sind Schauplatz großer Teile der Odyssee. Und hier findet sich auch bei 36°34'N 021°8'E das Calypsotief, tiefste Stelle des Mittelmeers: 5.267 Meter!