home






Sternbild KLEINER Bär / URSA MINOR

Der Kleine Bär (lat. Ursa Minor Kleinere Bärin) oder Kleiner Wagen ist ein Sternbild des Nordhimmels und von Europa und wenigen Breitegraden nördlich des Äquators zirkumpolar.
Sein Hauptstern Polaris, auch Nordstern genannt, steht derzeit ziemlich genau in der Nähe des Himmelsnordpols, der nördlichen Verlängerung der Erdachse und für auf der Erde scheint das gesamte Firmament sich um diesen Stern zu drehen. Eine Linie von Polaris zum Horizont gezogen ergibt genau die Nordrichtung an.
Die frühen Griechenen sahen in dem Sternbild die Hesperiden, Nymphen, die Äpfel bewachten, die ewige Jugend verliehen. Die Äpfel wurden durch die drei Deichselsterne des heutigen Großen Wagens symbolisiert.

Der Name Kleiner Bär geht auf den Sagenkreis um die Nymphe Kallisto zurück, die Zeus vergewaltigt, und die Sohn Arkas zur Welt bringt. Hera, eifersüchtige Gattin Zeus', verwandelt Kallisto in einen Bären, der durch die Wälder ziehen musste. Jahre später trifft Arkas bei der Jagd auf seine Mutter, ohne sie zu erkennen. Um den Mord an seiner Mutter zu verhindern, verwandelte Zeus Arkas ebenfalls in einen Bären. Er packte beide Bären an den Schwänzen und schleuderte sie in den Himmel: Kallisto sehen wir als Großen Bären, Arkas als Kleinen Bären.

Sterne:

α Polaris
β Kochab