KEID [4h12m -06° 50']
ο 2 Eridani

Keid (Ei des Straußes) ist Stern ο2 oder 40 Eridani im Sternbild Fluss Eridanus.

40 Eridani A ist ein orangefarbener Hauptreihenstern, seine Masse ist etwa 25 % geringer als die Sonne und er hat etwa ein Drittel ihrer Leuchtkraft. Wie seine beiden Begleiter B und C ist er zwischen vier und zwölf Milliarden Jahre alt. Sie umkreisen den Primärstern innerhalb von etwa 8000 Jahren. Das enge Paar B und C bewegt sich auf einem Orbit, ein Umlauf dauert etwa 252.

Im fiktiven Star-Trek-Universum ist 40 Eridani A die Sonne von Spocks Heimatwelt Vulkan. Obwohl in Film und Fernsehen nie erwähnt, bezeichnen sowohl das lizenzierte Buch Star Trek: Star Charts als auch Star-Trek-Erfinder Gene Roddenberry selbst 40 Eridani als den Stern, um den Vulkan kreist. Daneben spricht Commander Tucker, einer der Hauptfiguren der TV-Serie Star Trek: Enterprise, von einer Entfernung von 16 Lichtjahren zwischen Vulkan und Erde, was ungefähr der tatsächlichen Entfernung von 40 Eridani entspricht.