home



ERDE

Planet

Die Erde, der dichteste, fünftgrößte und der Sonne drittnächste Planet (Distanz durchschnittlich 150 Mill. km) ist das - soweit bisher bekannt - einzig bewohnte Gestirn im All und etwa 4,6 Milliarden Jahre alt. Sie rotiert rechtläufig - in Richtung Osten - in 23 Stunden, 56 Minuten und 4,09 Sekunden relativ zu den Fixsternen einmal um ihre eigene Achse.
Des weiteren bewegt sich die Erde um die Sonne auf einer elliptischen Bahn, die Sonne befindet sich in einem der Brennpunkte der Ellipse. Der sonnenfernste Punkt der Umlaufbahn, das Aphel, und der sonnennächste Punkt, das Perihel, sind die beiden Endpunkte der Hauptachse der Ellipse. Für einen Sonnenumlauf benötigt die Erde 365 Tage, 6 Stunden, 9 Minuten und 9,54 Sekunden.

Wegen der zu zwei Dritteln aus Wasser bestehenden sichtbaren Oberfläche erscheint unsere Erde Astronauten aus dem Weltraum als der "Blaue Planet".

Satellit der Erde ist der Mond (Luna). Das Verhältnis seines Durchmessers zu seinem Planeten, der Erde, ist mit 0,27 beim Erdmond deutlich größer als bei den Monden anderer Planeten. Gemäß bei Astronomen herrschender Meinung entstand der Mond durch einen seitlichen Zusammenstoß der Proto-Erde mit Theia, was die folgende Simulation zeigt.

Titanin Theia (griech. Göttin) gebar in der griechischen Mythologie die Mondgöttin Selene.



Und das ist der Blick vom Mond auf unsere alte Erde:




Das erste Schiff, das die Welt umrundete, war "Victoria" unter dem anfänglichen Kommando von Magellan. 1519 – 1522 ist das Schiff unterwegs, Ferdinand Magellan entdeckt dabei die nach ihm benannte Magellanstraße. Er stirbt im April 1521 auf der philippinischen Insel Mactan im Kampf. Die Umrundung vollendet Juan Sebastián Elcano mit 18 Überlebenden und beweist damit die Kugelgestalt der Erde, siehe







In der Schlacht von Mactan zwischen einheimischen Filipinos und Europäern tötet Stammeshäuptling Lapu-Lapu, der die Oberherrschaft des Raja Humabon von Cebu und der spanischen Krone nicht anerkennen wollte, Magellan.
Heute hat Mactan, das gegenüber deer Insel Cebu liegt, mit der es eine Brück verbindet, eine Viertel Mill. Einwohner. Auf Mactan liegt der Flughafen Mactan-Cebu und der Fracht- und Passagierhafen der Stadt Cebu City.