home




Sternbild SCHÜTZE / SAGITTARIUS

Der Schütze (lat. Sagittarius) ist ein Sternbild der Ekliptik, das südlichste Tierkreis-Sternbild, zwischen Scorpius und Capricornus. Die hellsten Sterne bilden eine an einen Teekessel (engl. "Teapot") erinnernde Form. Der Schütze liegt in den sternenreichsten Bereichen der Milchstraße, im Bereich des galaktischen Zentrums.
Bei den Griechen der Antike existieren unterschiedliche Deutungen. So sah man darin einen weiteren Zentauren am Himmel oder Krotos, einen Menschen, der die Kunst des Bogenschießens erfand.

1932 entdeckt man im Schützen ein supermassives Schwarzes Loch mit ca. 4,3 Millionen Sonnenmassen.

Sterne:

α Rukbat
β Kaus Australis
δ Kaus Media